Stahl ist Zukunft
Bist du dabei?

Ausbildungsplätze

Von der Wunderkerze bis zur Weltraumrakete – Stahl ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Er ist nicht nur universell einsetzbar, sondern auch extrem haltbar. Kein Wunder, dass Stahl bei Architekten, Ingenieuren und Designern ein so beliebter Werkstoff ist. Das Tollste an Stahl: Er lässt sich recyceln wie kein anderer Werkstoff. Das Kugellager Deines Longboards war vielleicht mal als Ritterrüstung im Einsatz. Aus Stahl entsteht immer wieder Neues. Beste Perspektiven also für die Zukunft.

Wie bewerbe ich mich richtig?

Bei der WW-K ist eine Bewerbung nur per E-Mail möglich. Hierzu benötigen wir folgende Unterlagen von Dir:

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen als PDF an:
steeg@ww-k.de

Datenschutzhinweis
Ihre E-Mail an die vorstehende E-Mail-Adresse (steeg@ww-k.de) speichern und verarbeiten wir zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbungsunterlagen werden im Falle einer Absageentscheidung sechs Monate nach deren Bekanntgabe an den Bewerber automatisch gelöscht, es sei denn, es steht einer Löschung ein sonstiges berechtigtes Interesse entgegen. Ausschließlich für die vorstehende E-Mail-Adresse (steeg@ww-k.de) können die gesetzlichen Vorgaben für Bewerbermails eingehalten werden.

Ansprechpartner

Maria Steeg

Maria Steeg
Leitung Personalwesen

Kontakt aufnehmen